top of page
Search

Crimson Sunday FETEBerlin 21. Juni 2023 um 21 Uhr | ART Stalker

Am 21. Juni 2023 um 21 Uhr wird Crimson Sunday im Art Stalker im Rahmen der Fête de la Musique - Berlin auftreten. Eintritt Frei!




Im Rahmen des Fête de la Musique Festivals 2023 finden am 21. Juni 2023 vier Konzertveranstaltungen im ART Stalker statt.

4. Stock klopft an und zwar zu einem Konzert um 18 Uhr im ART Stalker Charlottenburg mit Indie-Pop, Soul und Reggae. Die Band 4. Stock sind keine Raketenwissenschaftler, Nobelpreisträger, Politiker oder Aktivisten. Sie sind auch keine Ghandis oder Gandalfs. Nein, sie sind Musiker! Und als Musiker können sie mit der Kraft von Emotionen auch Dinge bewegen. Und genau das macht 4.Stock’s Indie-Pop mit Singer-Songwriter-DNA und einem ordentlichen Schuss Reggae und Soul. Im Mittelpunkt stehen die poetischen, manchmal auch humorvollen und immer ehrlichen Texte.Der Band geht es darum, Bewusstsein und Aufmerksamkeit für sich selbst und die Welt drumherum zu schärfen. Das ist der Grund warum 4.Stock existiert!


Singer Songwriter November Me wird im Anschluss um 19 Uhr im ART Stalker auftreten. November Me steht für Singer/Songwriter-Pop und Grübel-Hymnen auf Deutsch und Englisch. Vorgetragen werden diese, mal flüsterleise, mal lebenslaut, von einem, der vor über zehn Jahren aus dem Süden des Landes nach Berlin kam, um dort aus nicht überlieferten Gründen zu bleiben. Und sich in der Stadt der Suchenden manchmal sogar ein bisschen zu Hause und wie ein Findender zu fühlen. Dieser eine heißt im wahren Leben (was immer das sein soll) vermutlich Sebastian, könnte aber auch Frieda oder Stefan sein. Und fast immer, wenn ihm das Finden nicht gelingen will, greift er zu Stift, Papier und Akustikgitarre und übersetzt den ganzen absurden bis wunderschönen Wahnsinn des Seins in Musik.


Dann folgt ein Konzert von Sensatones um 20 Uhr im ART Stalker. Sensatones sind eine frisch gebackene Rockband aus Berlin, die gefühlt schon immer zusammenspielt. Die ehemaligen Argonauts haben sich im Frühjahr mit Frontfrau und Sängerin Annie Atomic zusammengetan und spielen ein knackiges Set aus alten und neuen Hits. Ihr Sound verbindet ein erdiges Fundament schnörkellosen Garagenrocks mit souligen Grooves und detailverliebten Arrangements.


Um 21 Uhr wird Crimson Sunday im ART Stalker auftreten. Crimson Sunday ist das Musikprojekt des Berliner Power-Duos Leon und Thommi. Verwurzelt im Rock der 60er und 70er Jahre, lässt sich der Sound am besten als Singer-Songwriter-Folk-Blues-Rock'n'Roll mit Retro-Attitüde beschreiben.




Commentaires


bottom of page